Home – Gesamtstrecke  |  Downloadcenter  |  Shop  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |          
IS.RADWEG.

Online-Update Teil 1

Hier finden Sie Ergänzungen und Korrekturen zum Radreiseführer
Europaradweg R1 Euroroute
Teil 1: Berlin-Polen-Kaliningrad-Litauen (Klaipėda)
ISBN: 978-3-9810029-1-1, 4. Auflage

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie neue Informationen mitteilen wollen.



4. Auflage
2018

Das E-Visum für Russland:
Theoretisch ab 1.1.2021, praktisch wohl erst nach Aufheben der Corona-bedingten Reisebeschränkungen wird es ein E-Visum für das gesamte russische Staatsgebiet geben.
Unter anderem sind ein Aufenthalt bis zu 16 Tagen und ein Preis von 40 US-Dollar im Gespräch.
Wenn Details bekannt sind, werden wir hier darüber berichten.

Seite 110 und 111
Das „Haus der Sowjets“, die markante Bauruine auf dem ehemaligen Schlossplatz in Kaliningrad, wird in 2021 abgerissen. Der R1 führt daran vorbei, etwaige Beeinträchtigungen sind nicht zu erwarten.


Seite 114 und 115
Der Radweg zwischen Otradnoje und Swetlogorsk wurde fertiggestellt.
Er ist Teil des geplanten ostseenahen Radweges zwischen der Kurischen Nehrung, Swetlogorst und Primorje.
In 2021 soll mit dem Radwegbau auf der Kurischen Nehrung begonnen werden.

Seite 88 und 89
Das Traditionsrestaurant "Pod Kogutem" in Elbląg hat den Besitzer gewechselt, wurde umbenannt in Elblązanka und in modernem Stil restauriert.

Seite 8
Die Neuausschilderung des R1 in Polen ist abgeschlossen (siehe unten).

Seite 147
Hier ist der neue Link zur Fahrplanauskunft der Züge auf dem Kaliningrader Gebiet (leider nur in russisch):
http://kppk39.ru/index.php/raspisanie
Der Zugverkehr funktioniert bestens. Einziges Manko sind nach wie vor die sehr hohen Einstiege.

Seite 117
Das Hotel Старый Дуб (Staryij Dub) ist dauerhaft geschlossen.
Die korrekte E-Mailadresse des Tourismus Informationszentrum Cветлогорск/Swetlogorsk lautet itc_svetlogorsk@mail.ru
Die Einwohnerzahl von Cветлогорск/Swetlogorsk beträgt nach neuesten Zählungen 14.356

Seite 8
Die Neuausschilderung des R1 in Polen hat begonnen.
Viele der Schilder wurden zusätzlich zu den immer noch vorhandenen alten Schildern angebracht, wodurch die ohnehin schon gute Ausschilderung noch besser wurde.


Seite 44 und 45
Der Wegabschnitt vor Drezdenko hat nun einen etwa vier Kilometer langen, straßenbegleitenden Radweg.

Seit Juli 2019 gibt es das lang ersehnte E-Visum für Kaliningrad (Russland):
KOSTENLOS! – Online beantragbar – keine Einladung erforderlich – Bearbeitungszeit 4 Tage – Aufenthaltsdauer maximal 8 Tage – Ein-/Ausreise auch über die Grenzübergänge, die der R1 nutzt.
Weitere Details: hier

3. Umschlagseite (hinten) "Entfernungen"
Komorowo muss korrekt Koronowo lauten
Der fehlende Ort zwischen Berlin und Küstrin ist Buckow

allgemein in Polen
Im Sommer 2019 wurde vermehrt von Straßenbaumaßnahmen entlang des R1 berichtet, jetzt auch auf schmalen Ortsverbindungsstraßen. Sperrungen gibt es keine, aber die Wegequalität dürfte sich demzufolge noch weiter verbessern.

Seite 105 und 110
Das Tourismus Informationszentrum Kaliningrad wurde ins Zentrum verlegt. Es befindet sich nun im Gebäudekomplex am Siegesplatz (площади Победы 1/ Pl. Pobedy 1)
(geöffnet: Mo - Fr. 10-19 Uhr, Sa. 11-16 Uhr)

Seite 8 und 136
In Litauen besteht Helmpflicht für Radler unter 18 Jahren.

Seite 34    ACHTUNG wichtig!
Wir empfehlend ab dem Ortsausgang Kostrzyn/Küstrin (Kreisverkehr) dringend die neun Kilometer längere Wegalternative (siehe unten)!
Sie nutzt den Radweg Grüne Oder (Straße 31 und Deichweg) und ab Górzyca den Radweg R67 (Landstraße über Źabice nach Czarnów).
Die Straße 22 entwickelt sich mehr und mehr zum stark befahrenen Zubringer zur neuen Schnellstraße S3 (Goleniów - Tschechien).
Hier finden Sie den GPS-Track für die Wegalternative (.gpx und .kml).
Europaradweg R1 Wegalternative

Seite 60/61
Die Übernachtung in der Pension MGOKiR Mrocza (im Gemeindezentrum am Sportplatz) ist nur noch an Wochentagen möglich! (Diese Unterkunft ist relativ wichtig für die Etappenplanung.)

Seite 23
Die Jugendherberge Münchehofe wurde (offenbar für immer) geschlossen.

Seite 110
Unmittelbar im Zentrum von Kaliningrad verläuft die Bahntrasse unterirdisch.



Änderungen gegenüber
der 3. Auflage

GPS-Tracks und POI's jetzt als Download

Aktualisierung der Übernachtungsgeber, Touristinformationen und Radreparaturservices

Kennzeichnung der Hotels/Pensionen, die über www.booking.com reservierbar sind

Geringfügige Wegaktualisierungen

Europaradweg R1, Euroroute, Karten, Radweg, Reiseführer, Shop, R1, Radweg R1, Baltikum, Balticcycle, St. Petersburg, Boulogne-sur-Mer, Kurische Nehrung, Lettland per Rad, Frankreich, Belgien, Niederlande, Polen, Kaliningrad, Tukums, Kuldiga, Litauen, Lettland, Estland, Etappenkalkulator, bicycle.lt, Latvia, Vänta Aga, Ostseeküste, Tallinn, Riga, Küstenradweg, Ostseeküstenradweg, Masuren, per Rad, Klaipėda, Höxter, Europa-Radweg R1, Tartu, Tallinn, Valka, Valga, Riga, Iwanowgorod, Velopiter, Narva, Sigulda
copyright © 2021 by IS.RADWEG. Detlef Kaden